Einladung zur Jahresmitgliederversammlung 2020 mit Wahlen


Liebe Mitglieder des Wirtschafts-Clubs Neuried e.V. ,

die coronabedingt verschobene Jahresmitgliederversammlung 2020 findet statt am:

12. November 2020, 19.30 h
Aula, Grundschule Neuried

Vorschlag zur Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Genehmigen des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 09. Mai 2019
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Berichte
4.1 Bericht des 1. Vorsitzenden
4.2 Rechenschaftsbericht des Finanzvorstands
5. Entlastung des Vorstands
6. Antrag auf Satzungsänderung
7. Neuwahlen
7.1 Bestimmung des Wahlausschusses
7.2 Vorstellung der Wahlvorschläge
7.3 Wahl des/der Vorsitzenden
7.3 Wahl der Mitglieder im Vorstand
7.4 Wahl der Kassen- und Rechnungsprüfer
7.5 Wahl des Ehren- und Schiedsgerichts
8. Sonstiges

Besondere Hinweise:
Örtlichkeit und Termin stehen unter dem Vorbehalt, dass nach aktueller Lage zum Zeitpunkt der Veranstaltung das einzureichende Hygienekonzept behördlicherseits akzeptiert wird und Veranstaltungen dieser Größe zugelassen werden.
Wesentlicher Inhalt des Hygienekonzepts wird es sein, dass alle Teilnehmer der Veranstaltung im Vorfeld namentlich erfasst werden.
Aus diesem Grund dürfen an der Veranstaltung nur Personen teilnehmen, die sich verbindlich
bis spätestens am 11.11.2020, 12.00h, namentlich angemeldet haben.
Zu diesem Zweck haben wir über Xing-Events eine kostenfreie Anmeldemöglichkeit für Sie eingerichtet; über folgenden Link bitten wir Sie, sich ein Eintrittsticket zur Veranstaltung zu sichern:


https://www.xing-events.com/DSSEBPE

Beachten Sie bitte: Ohne namentliche Anmeldung muss der Zutritt zur Veranstaltung verweigert werden; gleiches gilt für ein Erscheinen ohne Maske. Ausnahmen werden nicht zugelassen. Weitere Hinweise zum Verhalten werden Ihnen zeitgerecht noch zugeleitet.
Wegen der besonderen Lage werden wir versuchen, die Veranstaltung zügig abzuhalten.
Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und hoffe, dass wir gemeinsam diese schweren Zeiten
gesundheitlich und geschäftlich erfolgreich hinter uns bringen können.

Foto: unsplash/Arnaud Jaegers