WCN-Starkbieranstich am Stemmerhaus am 15.3.


Am Freitag, 15. März 2019, lädt der Wirtschafts-Club Neuried um 18.00 h erstmals zum Starkbieranstich am Stemmerhaus in der Ortsmitte ein: WCN-Mitglied und Brauer Werner Schuegraf hat ein eigenes Neurieder Starkbier gebraut – einen hellen Doppelbock namens „825er“. Passend zum 825 Jahre Jubiläum von Neuried hat es genau 8,25 vol% Alkohol. Wir dürfen gespannt sein! Dazu gibt es eine „Speakers Corner“ (wie im Hyde-Park), bei der jedermann seinen Unmut über Wirtschaft und Politik ausdrücken darf, wenn er möchte, also eine Art „politischer Ascherfreitag für den Bürger“. Den Beginn macht gleich der WCN-Vorsitzende Bär selbst. Anschließend hat man dann Themen zum kritischen Austausch und gleichzeitigen „Versöhnung“ beim Starkbier. „Auf geht´s zum Fasten – der Wirtschafts-Club fördert urbayerische Bürgerbeteiligung: Bissige Diskussionen erlaubt“, so WCN-Chef Oliver Bär.

Text: Barbara Brubacher / Foto: Pexels